studierende immer und überall beteiligen

 

komplettes Wahlprogramm der pirat*inn*en und offene liste downloaden

Gesellschaftliche Teilhabe und Partizipation in öffentlichen und politischen Angelegenheiten darf nicht nur auf einen privilegierten Kreis von Menschen beschränkt werden.

Mit den neuen Möglichkeiten des digitalen Zeitalters rückt es erstmals in greifbare Nähe, nahezu allen Menschen die Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Übertragen auf unseren Universitätsalltag bedeutet das für uns, dass wir mithilfe digitaler und auch analoger Kommunikationsmittel möglichst alle Studierenden an der Hochschulpolitik und der studentischen Selbstverwaltung teilhaben lassen können und wollen.

Die Sitzungen des StuPas werden zwar bereits gefilmt, doch es mangelt an Serverspeicher, um diese zu veröffentlichen, sowie an frei zugänglichen Protokollen. Wir fordern zusätzlich eine Übertragung des StuPas per Live Stream im Internet, die für alle zugänglich ist. Auch Studierende, die sich gerade im Ausland befinden, sollen erreicht werden, um allen direkte und dauerhafte Beteiligung an den Entwicklungen ihrer Uni zu ermöglichen.

Die Piratenpartei schafft es, einen Großteil ihrer Mitglieder durch das elektronische System der Liquid Democracy kontinuierlich zu beteiligen und die Grenzen zwischen repräsentativer und direkter Demokratie zu verwischen. Wir als pirat*inn*en und offene liste streben an, ein derartiges System im Bereich der StuPa-Sitzungen und Willensbildungsprozesse an der Universität Hamburg zu entwickeln und zu erproben, um die Ideen und Wünsche möglichst vieler Studierender in die Hochschulpolitik einzubringen und so die Basisdemokratie zu stärken.

Die Konsequenz, die sich aus diesen Punkten ergibt, ist unsere Forderung nach einem ständigen StuPa-Ausschuss für Transparenz, studentische Beteiligung und mediale Teilhabe.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)