mehr verkehr in der mensa

 

komplettes Wahlprogramm der pirat*inn*en und offene liste downloaden

Was ist eigentlich genau in den Gerichten der Mensa drin? Diese Frage stellen sich viele Studierende aus verschiedensten Gründen:

Allergiker*innen und/oder vegetarisch oder vegan lebende Studierende müssen immer wieder nachfragen, ob in den Gerichten Milch, Gluten, Nüsse etc. enthalten ist, bevor sie diese verzehren können. Die bisherige Zahlenkennzeichnung durch das Studierendenwerk, die Transparenz schafft, ist dabei zwar eine Hilfe, jedoch auch sehr umständlich. Die in DIN A 4 ausgedruckten Listen, welche erläutern, was die Zahlen bedeuten, muss man auch erst einmal finden.

Transparenz auf allen Ebenen – auch in der Mensa!

Eine Kennzeichnung für vegane Produkte, wie sie in vielen (27 Unis) Universitäten der Bundesrepublik bereits verwendet werden, würde schon Laktoseintolleranten und Milchallergiker*innen sowie vegan lebenen Studierenden helfen, sich in der Mensa zurechtzu-finden. Dafür bekamen z.B. die Mitarbeiter*innen des Studierenden-werks Tübingen-Hohenheim eine Fortbildung zur veganen Küche, um dieses qualitative Versprechen einhalten zu können.

Unser Vorschlag für transparentere Mensen wäre ein neues und einfaches Kennzeichnungssystem. Für Allergiker*innen empfehlen wir einen roten Punkt mit einem Hinweis auf die allergierelevanten Stoffe. Vegetarische Gerichte könnten mit einem gelben und vegane Gerichte mit einem grünen Punkt gekennzeichnet werden. Biologisch oder regional zusammen gestelle Gerichte sollten nicht nur eben-falls gesondert gekennzeichnet werden, sondern auch häufiger auf der Speisekarte zu finden sein. Ein „Klimateller“ mittwochs allein bietet nicht die Möglichkeit zur klimagerechten Ernährung.

Beispiel:

mehr verkehr in der mensa - pirat*inn*en wahlprogramm uni hamburg

Alle könnten so endlich ohne Vorbehalte, nach ihren Bedürfnissen und sorgenfrei gemeinsam in der Mensa essen gehen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)